Die beliebteste Diät zum Abnehmen

Gemüse und Joghurt zum Abnehmen

Viele Frauen träumen davon, Gewicht zu verlieren und verwenden dafür regelmäßig Diäten, von denen es sehr viele gibt. Es ist ziemlich schwierig, etwas wirklich Wirksames und Geeignetes für sich selbst zu wählen und gleichzeitig das Sanfteste für den Körper. Wie wählt man eine Diät und welche sind heute die beliebtesten?

Wie wählt man die richtige Ernährung?

Zuallererst müssen Sie sich bei der Auswahl einer Diät auf Ihre Vorlieben konzentrieren. Sie können sich nicht Ihres Lieblingsessens entziehen und Ihre gewohnte Ernährung vollständig aufgeben - dies bringt schwere Belastungen für Psyche und Körper mit sich. Und als Folge wieder schlechte Laune, Reizbarkeit, Störungen in der diätetischen Ernährung und Stress. Dies ist ein Teufelskreis, Sie müssen Ihren Lebensstil nicht komplett ändern. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie „Ihre" Ernährung wählen, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Tagesmenü nicht zu sehr zu ändern und beim Abnehmen ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Bevor Sie sich für eine Diät entscheiden, überlegen Sie, auf welche Lebensmittel Sie am schwersten verzichten können, und verwenden Sie Diäten, die sie in Ihren Speiseplan aufnehmen. Was bevorzugen Sie: Fleisch, Obst oder Gemüse? Wenn es dir egal ist wie, aber du nur ganz schnell abnehmen musst, ist eine Express-Diät für dich geeignet. Wenn Sie einen langsamen, aber zuverlässigen Gewichtsverlust auf wissenschaftlicher Grundlage wünschen, verwenden Sie Diäten, die von Ernährungswissenschaftlern entwickelt wurden.

Obst zum Abnehmen

Folgende Diäten sind heute besonders beliebt:

Ducans Diät

Diese Diät wurde von einem renommierten französischen Ernährungswissenschaftler gegründet und von vielen Frauen mit großem Erfolg praktiziert. Der Grund für das Abnehmen in der täglichen Ernährung ist der Verzehr von kohlenhydratarmen Lebensmitteln. Diese Diät wird über mehrere Monate durchgeführt und eher als spezielles Ernährungssystem praktiziert, mit dem Sie allmählich, aber stabil überschüssige Pfunde loswerden und mit ihrer Hilfe Giftstoffe und Toxine aus dem Körper entfernen und den Stoffwechsel normalisieren können.

Allgemeine Regeln für diese Diät für jeden Tag:

  • Spaziergänge im Freien - mindestens 30 Minuten;
  • trinken Sie mindestens 2, 5 Liter Wasser;
  • die Verwendung von Haferkleie;
  • Sport treiben.

Die Dukan-Diät besteht aus den folgenden Schritten:

Rascher Gewichtsverlust

Die erste Stufe beseitigt 2 - 6 zusätzliche Pfunde. Die Dauer hängt davon ab, wie viele Kilogramm Sie abnehmen möchten:

  • 10 - 20 Kilogramm - Dauer 3 - 5 Tage;
  • 20 - 30 Kilogramm - Dauer 5 - 7 Tage;
  • mehr als 30 kg - Dauer 10 Tage, aber nicht mehr.

Die Diät ist eine Proteinnahrung. Es wird empfohlen, in Ihr Menü aufzunehmen:

Proteinnahrung zum Abnehmen
  • täglich 1, 5 Esslöffel Haferkleie;
  • Hühnerfleisch, Truthahn;
  • fettarmer Schinken und Kalbsleber;
  • Fisch, gedämpft oder gekocht, gebacken;
  • Eier;
  • Milch- und Sauermilchprodukte mit niedrigem Fettgehalt.

Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zwiebeln werden auf ein Minimum reduziert.

Es ist verboten zu essen:

  • Zucker;
  • Gans, Ente;
  • Schweine- und Kalbfleisch sowie ähnlich fettes Fleisch.

Optimalgewicht erreichen

Die zweite Stufe hilft, ein paar Pfunde mehr loszuwerden. Die Dauer hängt auch vom gewünschten Ergebnis ab:

  • weniger als 10 Kilogramm - essen Sie Proteine am Tag, Gemüse und Proteine am Tag, abwechselnd drei Tage nach drei;
  • mehr als 10 Kilogramm - abwechselnd fünf in fünf Tagen.

Die Ernährung besteht aus Gemüse und Proteinen. Es wird empfohlen, in Ihr Menü aufzunehmen:

  • täglich 2 Esslöffel Haferkleie;
  • verschiedenes Gemüse, gedünstet oder im Ofen gebacken.

Es ist selten, Salz, Adjika, Peperoni, Knoblauch, Gurken, Ketchup auf ein Minimum zu verwenden. Sie können auch ein paar Esslöffel trockenen Wein am Tag oder ein paar Esslöffel fettarme Sahne oder Kakao verwenden.

Es ist verboten, etwas zu essen, das Stärke enthält:

  • Kartoffeln, Avocados;
  • Linsen, Bohnen, Erbsen;
  • Reis und Getreide.
Gemüse zum Abnehmen

Konsolidierung des Ergebnisses

In dieser Phase können Sie Ihre Gewichtszunahme festigen. Die Dauer hängt davon ab, wie viele Kilogramm Sie in den vorherigen Phasen abnehmen konnten:

  • Auf 1 verlorenes Kilogramm sollten 10 Tage Konsolidierung folgen.

Die Ernährung in dieser Phase ist sehr vielfältig. Es darf verwendet werden:

  • täglich 2, 5 Esslöffel Haferkleie;
  • alle in Stufe 1 zugelassenen Produkte;
  • alle in Stufe 2 erlaubten Gemüsesorten;
  • eine Portion Obst pro Tag;
  • Roggenbrot 2 Scheiben täglich;
  • reifer Käse 40 - 50 Gramm pro Tag;
  • stärkehaltige Lebensmittel (Kartoffeln, Erbsen, Reis, Nudeln, Mais), jedoch nicht mehr als 2 mal pro Woche.

Es ist auch erlaubt, zweimal pro Woche zu einer Mahlzeit zu essen, was Sie wollen.

Es ist verboten, einzelne Früchte zu essen:

  • Kirschen, Trauben und Bananen.

Stabilisierungsphase

Die Ernährung in dieser Phase ist wie folgt:

  • täglich 3 Esslöffel Haferkleie;
  • Mache einmal pro Woche einen Clean Protein Day.

Ansonsten gibt es in dieser Phase keine Einschränkungen.

Kalorien Diät

Eine der beliebtesten und seit langem bekannten Diäten ist die Kaloriendiät. Seine Bedeutung ist es, tagsüber Lebensmittel zu essen, die ein Kaloriendefizit enthalten. Infolgedessen verliert der Körper selbst allmählich an Gewicht.

separate ernährung zur gewichtsreduktion

Das erste, was Sie bei einer solchen Diät brauchen, ist, selbst zu bestimmen, wie viele Kalorien Sie unter Berücksichtigung individueller Merkmale zu sich nehmen müssen. Dazu können Sie die Formel verwenden:

655 + (9, 6 x Gewicht in Kilogramm) + (1, 8 x Größe in Zentimetern) - (4, 7 x Alter in Jahren).

Als nächstes sollte die resultierende Zahl mit dem Koeffizienten der körperlichen Aktivität multipliziert werden:

  • mit einem sitzenden Lebensstil und mangelnder körperlicher Aktivität - um 1, 2;
  • mit geringer Aktivität und körperlicher Aktivität 1-3 mal pro Woche - um 1, 375;
  • bei mäßiger Aktivität und körperlicher Aktivität 3-5 mal pro Woche - um 1, 55;
  • mit hoher Aktivität und täglicher körperlicher Aktivität - um 1, 725;
  • mit sehr hoher Aktivität und körperlicher Aktivität mehrmals täglich (für Sportler) - bis zum 1. 9.

Die resultierende Zahl als Ergebnis der Berechnungen ist Ihr zulässiger Kaloriengehalt pro Tag. Wenn Sie nicht besser werden wollen, können Sie diese Zahl nicht überschreiten. Wenn Sie abnehmen möchten, ziehen Sie 300 vom Ergebnis ab – diese Zahl ist Ihr maximal zulässiger täglicher Kaloriengehalt zum Abnehmen. Vergessen Sie auch nicht, dass Sie nicht essen können, wenn Sie weniger als 1400 Kilokalorien pro Tag verbrauchen.

Kefir-Express-Diät

Es ist nur für 3 Tage ausgelegt und hat eine Reihe von Vorteilen: Es sättigt den Körper mit Kalzium, aktiviert den Darm und hilft, einfach und schnell abzunehmen.

Diese Diät besteht darin, 6 - 8 mal täglich 1, 5 - 2 Liter frischen fettarmen Kefir zu trinken.

Kefir zum Abnehmen

Das Menü für diese Diät ist wie folgt:

  • am ersten Tag - nur Kefir;
  • im zweiten - Kefir und frisches Obst, ausgenommen Trauben und Bananen;
  • am dritten Tag - nur Kefir.

Mit einer solchen Diät können Sie 3 bis 5 Kilogramm Übergewicht verlieren.

Vergessen Sie auch nicht die Grundregeln jeder Diät:

  • trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser;
  • 5 - 6 mal täglich und in kleinen Portionen essen;
  • zusätzlich Vitamine und Mineralstoffe einnehmen.

Denken Sie daran, dass nicht alle Diäten verwendet werden können, wenn Sie irgendwelche Krankheiten haben. Zuallererst müssen Sie einen Arzt konsultieren, und nur ein Ernährungsberater kann die beste Diät speziell für Sie entwickeln.