Auswahl der besten Fatburner für Frauen mit Gewichtsverlust

Fatburner sind eine Kategorie spezialisierter Ernährung für Sportler, die für die Aufnahme von Körperfett verwendet wird. Menschen, die ihre Figur lieber durch den Gang ins Fitnessstudio halten wollen, nehmen Fatburner ein, um die Effektivität ihres Trainings zu steigern.

Dabei wird deutlich, dass Fatburner kein Wundermittel zum Abnehmen sind. Nur wenn der Körper regelmäßig aktiv trainiert wird, können Sie von deren Anwendung profitieren.

Frau, die einen Fatburner verwendet, um Gewicht zu verlieren

Daher sollten Sie nicht zu Werbung eilen, die Sie dazu ermutigt, ein Medikament zu kaufen und die „Verdunstung" des Gewichts ohne unnötige Maßnahmen zu beobachten. Sporternährung ist immer nur ein Hilfsstoff, um eine schöne Figur zu erhalten.

Bei der Einnahme erzeugen Fatburner darin bestimmte chemische Reaktionen, die zum Abbau von Körperfett beitragen. Somit haben sie folgende Wirkungen auf den Körper:

  1. Verbesserung der Arbeit aller Stoffwechselprozesse;
  2. Sättigung, Unterdrückung des Hungers;
  3. Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit;
  4. Eine zeitweise Erhöhung der Energieressourcen, um ein verbessertes Training zu ermöglichen;
  5. Unterstützung bei der Verarbeitung komplexer Substanzen;
  6. Kalorien verbrennen im Ruhezustand.

Arten von Fatburnern

Es gibt verschiedene Arten von Fatburnern zum Abnehmen für Frauen, unter denen sowohl natürliche als auch synthetische Nahrungsergänzungsmittel unterschieden werden können. Das grundlegende Wirkprinzip von Fatburnern kann davon abweichen, welche Leitsubstanz in ihnen enthalten ist.

Fatburner gibt es in verschiedenen Formen, wie Kapseln, essbare Getränkepulver und mehr.

Am häufigsten werden Fatburner aufgrund ihrer Zusammensetzung in Kategorien eingeteilt. Daher werden die folgenden Arten von Fatburnern zur Gewichtsreduktion für Frauen unterschieden.

Thermogenik

Diese Art von Fatburnern zum Abnehmen ist am effektivsten in der Anwendung. Zu diesen Stoffen gehören Inhaltsstoffe, die folgende Wirkungen auf den Körper haben:

  • Beschleunigung des Stoffwechsels;
  • Stimulation des Nervensystems;
  • Unterdrückung des Hungers;
  • Erhöhung des Körperdrucks.

Als solche Fatburner wirken so bekannte Substanzen wie Koffein, Taurin, Guarana, Cholin, Fruchtsäuren etc. Oft sind diese Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung von Energy Drinks zu sehen.

Thermogene sind Fatburner natürlichen Ursprungs, denn ihre Wirkung auf den Körper ist bei Einhaltung der zulässigen Dosierung unbedenklich.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass sie eine Reihe schwerwiegender Kontraindikationen haben, die nicht vernachlässigt werden sollten:

  • Störungen in der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Läsionen des Gastrointestinaltrakts;
  • Erkrankungen des Nieren- oder Lebersystems;
  • Diabetes;
  • Diabetes mellitus.

Bei Herzerkrankungen ist die Einnahme von thermogenen Substanzen strengstens verboten, da sie in diesem Fall schwerwiegende und unangenehme gesundheitliche Folgen haben.

Nebenwirkungen thermogener Medikamente sind Erbrechen und Übelkeit, Herzrhythmusstörungen und Schlaflosigkeit. Sie können diese Phänomene beseitigen, indem Sie die Verwendung thermogener Substanzen einstellen.

Für beste Ergebnisse sollten Frauen Thermogene auf nüchternen Magen einnehmen, bevor sie Cardio machen. Sie können die Substanz nach 3-5 Stunden erneut einnehmen, sodass das Medikament keine Zeit hat, das Blut zu verlassen.

Die Einnahme von Thermogenen dauert einen Monat, danach ist es wichtig, dem Körper ein paar Wochen Pause zu gönnen.

Sie können diese Art von Fatburnern in Sporternährungsgeschäften kaufen. In Apotheken kann man auch auf thermogene Medikamente stoßen, die aber oft ein schmales Sortiment anbieten.

Lipotropika

Diese Kategorie von Fatburnern ist nicht weniger effektiv als die vorherige, hat aber eine mildere Wirkung auf den Körper. Ihre Zusammensetzung enthält Substanzen wie Chrom, Levocarnitin, Methionin, Lecithin. Lipotropika wirken wie folgt auf den Körper:

  • Fette übertragen und verwerten;
  • Aktivierung von Stoffwechselprozessen auf zellulärer Ebene;
  • Reduzieren Sie den Abbau von Zellen und Substanzen.

Der große Vorteil lipotroper Fatburner besteht darin, dass sie im Gegensatz zu thermogenen Substanzen die Körpertemperatur nicht erhöhen und auch das Herz-Kreislauf-System in keiner Menge negativ beeinflussen. Im Gegenteil, sie reduzieren die kardiale Überlastung auf ein Minimum.

Sie können Lipotropika sowohl in Stadtapotheken als auch in Sporternährungsgeschäften kaufen. Letztere bieten eine größere Auswahl an Waren.

Diuretika

Die Wirkung dieser Mittel auf den Körper ist etwas anders als die der vorherigen. Diuretika haben keine Langzeitwirkung.

Einmal im Körper aktiviert sie nur die harntreibende Funktion. Aufgrund dieser Eigenschaft hat der Körper die Fähigkeit, überschüssige Flüssigkeit und dann Übergewicht loszuwerden.

Solche Präparate basieren auf natürlichen Elementen, nämlich auf Kräutern und ihren Sammlungen. Daher sind sie in jeder Stadt erhältlich, Sie können sie in den Apothekenketten der Stadt oder in Online-Shops kaufen.

Anorektik

Verminderter Appetit aufgrund der Verwendung von Appetitzüglern

Präparate, deren Wirkung auf magersüchtigen Stoffen beruht, helfen beim effektiven Abnehmen.

Ihre Hauptfunktion im Kampf gegen Übergewicht besteht darin, das Hungergefühl zu unterdrücken.

Auch wenn sie die Prozesse des Körpers in keiner Weise beeinflussen, können Sie sich dank Anorektika während der Diät nicht losreißen.

Anorektika haben eine enge Reihe von Kontraindikationen:

  • Verletzungen des Verdauungstraktes;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Diabetes mellitus.

Sie können magersüchtige Medikamente in Apotheken kaufen.

Effektive Fatburner für Frauen zum Abnehmen im Angebot

Wie bereits erwähnt, basiert die Wirkung von fettverbrennenden Medikamenten auf den Leitsubstanzen in ihnen. Es gibt 3 effektivste Fatburner, deren Einsatz dabei hilft, Übergewicht in kurzer Zeit loszuwerden:

  1. Levocarnitin (L-Carnitin). Diese Substanz wird natürlicherweise im menschlichen Körper produziert. Es aktiviert seine Energieressourcen und erhöht dadurch die körperliche Aktivität. Als Ergebnis kann eine Person aktiv Kalorien verbrennen. Carnitin wird jedoch in kleinen Dosen freigesetzt, die manchmal nicht ausreichen, um den Ton zu erhöhen und Kalorien zu verbrennen. Daher können Sie es als Nahrungsergänzungsmittel in einer Apotheke kaufen und vor dem Cardio-Training einnehmen;
  2. Ein Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme für Frauen, das in der Lage ist, sie effektiv von Fettfalten am Körper zu befreien. Es basiert auf thermogenen Substanzen, darunter Koffein. Einmal im Körper aktiviert das Medikament die körperliche Aktivität, unterdrückt das Hungergefühl und beschleunigt Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene. Sie können es in Sporternährungsgeschäften kaufen;
  3. Das Medikament mit Hordenin und Synephrin ist das effektivste Mittel für Frauen, um Gewicht zu verlieren. Oft wird es verwendet, wenn es notwendig ist, in einem extrem begrenzten Zeitrahmen Gewicht zu verlieren. Seine Hauptwirkung ist die Resorption von Körperfett in bestimmten Bereichen des Körpers. Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist Koffein, das eine thermogene Eigenschaft hat. Das Medikament wird in Sporternährungsgeschäften verkauft.

Sollten Frauen Sportergänzungsmittel verwenden: Nutzen und Schaden

Fatburner jeglicher Art sorgen unter Ernährungswissenschaftlern oft für Diskussionen. Viele stellen fest, dass Sporternährung bei langfristiger Anwendung dem Körper irreparable Schäden zufügen kann.

Darüber hinaus argumentieren einige Ärzte, dass thermogene Substanzen süchtig machen und ihre Ablehnung alle erreichten Veränderungen rückgängig machen kann.

Anhand von Kundenrezensionen und Ergebnissen lassen sich folgende Nachteile von Fatburnern ableiten:

  1. Hormonelle Veränderungen.Jeder konnte feststellen, wie stark aktives Training bei gleichzeitiger Anwendung von Fettverbrennungssubstanzen auf Mädchen wirkt. Ihre Muskeln nehmen zu und der Körper nimmt nicht sehr weibliche Formen an. Aber die wichtigste negative Auswirkung liefern sie auf ihren hormonellen Zustand. So konnte man bei einigen Mädchen eine deutliche Abnahme der Oberweite, eine Verletzung des Monatszyklus und eine Senkung der Stimme feststellen;
  2. Sollte nicht in großen Mengen verzehrt werden.Viele Abnehmende orientieren sich am liebsten an der Regel: „Je mehr – desto besser". Bei der Verwendung von Fatburnern muss diese Gewohnheit überdacht werden, da diese nur in begrenzten Mengen konsumiert werden können. Ansonsten kann man nicht nur über eine Reihe von Nebenwirkungen stolpern, sondern auch über Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Nervensystems;
  3. Ungenaues Ergebnis.Obwohl Fatburner ein sehr effektives Mittel sind, um eine schöne Figur zu erreichen, kann niemand garantieren, dass sie auf jeden Körper gleichermaßen wirken.
Schöne Figurentlastung nach Verwendung von Fatburnern

Aber auch Fatburner haben im Vergleich zu anderen Mitteln zum Abnehmen für Frauen einige positive Aspekte:

  • Hohe Effizienz bei der Resorption von Körperfett;
  • Erhöhte körperliche und geistige Aktivität;
  • Verbesserung der Stoffwechselarbeit;
  • Stärkung und Festigung des Ergebnisses nach hartem Training;
  • Gibt der Figur ein schönes Relief;
  • Verfügbarkeit.

Daraus können wir schließen, dass Frauen Fatburner nur dann verwenden sollten, wenn sie sich an die Regeln halten. Andernfalls könnten Sie in Schwierigkeiten geraten.

Wie man Sporternährung zur Gewichtsabnahme verwendet

Es gibt eine Liste von Regeln, die über die richtige Verwendung von fettverbrennenden Substanzen sprechen:

  1. Es ist wichtig, Fatburner nur von vertrauenswürdigen Herstellern zu kaufen. Die Auswahl sollte auf Bewertungen im Internet basieren;
  2. Um eine Abhängigkeit vom Körper zu vermeiden, nehmen Fatburner nur einen Monat und machen dann eine Pause für ein paar Wochen;
  3. Es sei daran erinnert, dass einige Gruppen dieser Medikamente die Körpertemperatur und den Druck erhöhen, insbesondere thermogene Medikamente.
  4. Fatburner auf Basis von thermogenen Substanzen sollten nur morgens direkt vor dem Training auf nüchternen Magen eingenommen werden;
  5. Sie können sie abends nicht trinken, es droht Schlaflosigkeit;
  6. Es ist besser, die Einnahme von Medikamenten mit Vitaminkomplexen sowie die Verwendung von Wasser zu verdünnen;
  7. Treten Nebenwirkungen auf, sollte der Verzehr von Fatburnern sofort eingestellt werden;
  8. Die Einnahme von Fatburnern ist nur beim Sport sinnvoll, bei einem inaktiven Lebensstil nützen sie wenig.

Nebenwirkungen

Fatburner können oft eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen. Z. B:

Übelkeit ist eine Nebenwirkung von Fatburnern.
  • Reizung eines ungleichmäßigen Systems, das sich durch Psychosen äußert;
  • Erkrankungen des Nieren- und Lebersystems;
  • Verletzungen im Verdauungstrakt;
  • Sodbrennen;
  • hoher Blutdruck;
  • Erhöhtes Schwitzen;
  • Schlaflosigkeit;
  • Schwindel;
  • Erbrechen und Übelkeit;
  • Durchfall;
  • Herzrhythmus;
  • Schauer;
  • Schilddrüsenfunktionsstörung.

Wenn die oben genannten Symptome auftreten, sollten Sie den Konsum von fettverbrennenden Substanzen entweder reduzieren oder ganz einstellen.

Die besten Helfer im Kampf gegen Fett sind Naturprodukte

Es gibt auch natürlich vorkommende Fatburner, die in vielen handelsüblichen Lebensmitteln zu finden sind. Zu den aktivsten natürlichen Fatburnern gehören:

  • Reines Trinkwasser;
  • Sassi-Wasser;
  • Mit Zitronensaft verdünntes Wasser;
  • Wasser mit Zusatz von Haferflocken;
  • Kräutertees;
  • Tees mit Ingwer;
  • Rotwein;
  • Kaffee und daraus hergestellte Getränke;
  • Kashi;
  • Zitrusfrucht;
  • Proteinreiche Lebensmittel;
  • Gemüse, das überschüssiges Wasser aus dem Körper entfernt (z. B. Kohl);
  • Irgendwelche Gewürze.

Besonders hervorzuheben ist die Wirkung von Zitrusfrüchten auf den Körper.

Der effektivste natürliche Fatburner ist Grapefruit. Es kann sowohl in seiner üblichen Form gegessen als auch auf seiner Basis in frisch gepressten Säften und Smoothies zubereitet werden, kombiniert mit anderen Wirkstoffen.

Ananas liegt auf Platz zwei der fettverbrennenden Früchte. Das Vorhandensein einer hohen Bromelainkonzentration hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen und Fettablagerungen abzubauen.

Orange ist ein Fatburner, dessen Wirkung oft mit der Wirkung von Grapefruit gleichgesetzt wird. Es reinigt den Körper gründlich von Giftstoffen und baut Fett ab.

Kiwi ist die kalorienärmste fettverbrennende Zitrusfrucht, also kannst du sie so oft wie möglich essen, um eine schöne Figur zu bekommen. Es macht auch ausgezeichnete grüne Smoothies, die mit anderen Wirkstoffen verdünnt werden können.

Aber es sollte daran erinnert werden, dass Sie Zitrusfrüchte nicht auf nüchternen Magen essen können. Sie können also dem Magen schaden.

So bereiten Sie Fatburner für die Gewichtsabnahme zu Hause vor

Basierend auf natürlichen Fettverbrennern können Sie sich viele interessante Rezepte einfallen lassen, aber die effektivsten sind Schlankheitscocktails. Schließlich konzentrieren sie mehrere Komponenten auf einmal, die zur Gewichtsabnahme beitragen.

Rezept 1 – Sassi-Wasser

Zutaten:

  • Wasser - 1, 5 l;
  • Ingwerwurzel - ½ Stück;
  • Gurke - 1 Stück;
  • Zitrone - ½ Stück;
  • Limette - ½ Stück;
  • Frische Minzblätter - 4-5 Stk.

Rezept:

  1. Waschen Sie die Zutaten;
  2. Ingwerwurzel mit Schale reiben;
  3. Die Gurke schälen und in Groschen schneiden;
  4. Limette und Zitrone in kleine Stücke geschnitten mit Schale;
  5. Gießen Sie Wasser in eine Flasche;
  6. Alle Zutaten ins Wasser geben;
  7. Shake.

Es ist notwendig, eine solche Flüssigkeit den ganzen Tag über zu trinken, da ihre Inhaltsstoffe aktiv Unterhautfett bekämpfen.

Rezept 2 – Zitrus-Smoothie

Zutaten:

  • Ananasmark - 5 Stück;
  • Grapefruitfruchtfleisch - ¼ Stück;
  • Kefir - 200 ml;
  • Kürbiskerne - 45 g;
  • Kokosöl - 3 TL

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Zutaten;
  2. In einem Mixer schlagen, bis ein dicker Schaum entsteht.

Rezept 3 – Apfel-Sellerie-Smoothie

Natürlicher fettverbrennender Apfel- und Sellerie-Smoothie

Zutaten:

  • Wasser - 100 ml;
  • Sellerie - 5 Stiele;
  • Grüne Äpfel - 2 Stück;
  • Limettensaft - ½ der Frucht;
  • Eiswürfel - 10 Stk.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Zutaten;
  2. den Sellerie hacken;
  3. Die Äpfel von der Schale schälen und das Kerngehäuse herausschneiden;
  4. In einem Mixer mit Wasser schlagen;
  5. Eis hinzufügen und erneut schlagen.

Bewertungen

  1. „Fatburner sind sehr effektiv, aber sie funktionieren nicht einfach. Als ich Levocarnitin kaufte, dachte ich, dass es mich von alleine von subkutanem Fett befreien würde. Aber es stellte sich heraus, dass seine Aktion etwas anders war. Er steigerte meine körperliche Aktivität und ich fing an, Sport zu treiben, ohne etwas zu tun zu haben. Ich bemerkte auch, dass ich anfing, weniger und in kleinen Portionen zu essen. Dadurch verlor sie an Gewicht. Für einen Monat - 5 kg. Aber ich bitte Sie, keine Angst zu haben, dieses Mittel zu kaufen, obwohl es Sie hart trainieren lässt, erhöht es auch die Energie. Daher wird das Training nur zur Freude.
  2. Das Ergebnis der Gewichtsabnahme einer Frau, die Fatburner einnahm
  3. „Als Fettverbrenner habe ich in einer Apotheke ein Medikament gekauft, das mir als neustes und sehr wirksames Medikament empfohlen wurde. Davor hatte ich bereits verschiedene Substanzen zur aktiven Fettverbrennung beim Sport eingesetzt. Also, die Aktion hat mir nicht sehr gefallen. Er ist schwach, und ich habe keinen Energieschub von ihm bemerkt. Aber L-Carnitin kann ich jedem nur wärmstens empfehlen, damit konnte ich schnell Kilos verlieren. "
  4. „Ich hatte keinen sehr guten Eindruck von fettverbrennenden Medikamenten. Ich habe parallel Sport getrieben und die Mittel nur in den erlaubten Dosierungen getrunken. Es traten jedoch keine Nebenwirkungen auf. Meine Hände begannen häufig zu zittern und meine nervöse Erregbarkeit nahm zu. Jetzt versuche ich mich von diesen „Wundermitteln" zu entwöhnen.

Nachdem wir die Wirkung von Fatburnern im Detail untersucht haben, können wir zu folgenden Schlussfolgerungen kommen:

  • Sie bauen Fett nur während intensiver Trainingseinheiten ab;
  • Substanzen, die Bestandteil von fettverbrennenden Medikamenten sind, aktivieren die Energieressourcen des Körpers;
  • Sie sollten die Regeln für die Verwendung von Fatburnern kennen;
  • Es gibt Naturprodukte, die aktive Fatburner sind;
  • Fatburner haben eine Reihe von Kontraindikationen und Nebenwirkungen.