So verlieren Sie 5 Kilogramm

das Mädchen auf der Waage

Es gibt viele Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, aber nur wenige führen zu stabilen und sicheren Ergebnissen. Die Gründe sind unterschiedlich und hängen sowohl von der gewählten Methode zum Abnehmen als auch von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab.

Die gute Nachricht ist - wenn Ihr Übergewicht 5 Kilogramm beträgt - ist die Aufgabe, 5 Kilogramm zu verlieren, real und durchaus machbar. Darüber hinaus wird Ihr Körper mit dem richtigen Ansatz und guter Gesundheit schnell Übergewicht "zurückgeben", da dieser Wert eine leichte Überschreitung der Norm darstellt, die Ihre Gesundheit höchstwahrscheinlich noch nicht beeinträchtigt hat. Dies wirft für viele die Hauptfrage auf: Wie lange wird es dauern?

In den meisten Fällen sind wir nicht bereit, uns vom Übergewicht so zu verabschieden, wie wir zugenommen haben. Ich möchte überflüssige Pfunde schnell und für immer loswerden. Ist es also möglich, in einer Woche 5 Kilogramm abzunehmen? Oder dauert es einen Monat, um 5 Kilogramm abzunehmen? Ist es möglich, schnell 5 Kilogramm zu verlieren und wie geht das zu Hause?

Die Forschung liefert unterschiedliche Zahlen darüber, was die sichere Gewichtsverlustrate für den Körper ist. Die gängigsten Indikatoren sind:

  • etwa 1% seines Eigengewichts pro Woche;
  • 2 % bis 3 % des ursprünglichen Gewichts pro Monat;
  • 2 bis 3 Kilogramm pro Monat;
  • 3 bis 5 Kilogramm pro Monat bei einer idealen Ernährung.

Die angezeigten Werte variieren erheblich. Sowie die tatsächliche Gewichtsverlustrate in jedem Fall. Darüber hinaus ist es nicht ganz richtig, konkrete Werte zu bestimmen, die für absolut jeden gelten würden. Für ein Mädchen, dessen Gewicht 3-4 Kilogramm über der Norm liegt, beträgt dieser Wert eins, und für einen Mann mit einem Gewicht von 120 Kilogramm wird dieser Wert erheblich abweichen.

Lassen Sie uns sehen, was eine sichere und effektive Gewichtsabnahme sein sollte.

So verlieren Sie 5 kg in einem Monat

30 Tage sind genug Zeit, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen und 5 zusätzliche Pfunde loszuwerden. Ernährungswissenschaftler empfehlen jedoch, sich nicht auf die Durchschnittsdaten zu konzentrieren, sondern den Zeitraum für die Gewichtsabnahme jeweils individuell zu bestimmen. Der wichtigste Bezugspunkt sollte der Gesundheitszustand und das Wohlbefinden sein. Gewichtsverlust sollte von Fettmasse kommen, nicht von Muskelmasse. Beim Abnehmen sollten Sie keine starken Hunger- und Stressgefühle verspüren. Schnelles Abnehmen kann Ihrer Gesundheit schaden. Mit einer richtig formulierten Ernährung können Sie jedoch schnell genug abnehmen und 5 kg pro Monat abnehmen, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen.

Hier sind einfache, aber effektive Empfehlungen, die keine unglaublichen Anstrengungen erfordern, um 5 Kilogramm zu verlieren und nicht aufzugeben, was Sie auf halbem Weg begonnen haben, Ihre Gesundheit nicht zu schädigen und nicht alle Diäten zu hassen.

Was tun, um 5 Kilogramm zu verlieren:

  • Probieren Sie nicht jede neue Diät an sich selbst aus.

    Modische Diäten können einen sichtbaren, aber kurzfristigen Effekt haben: Nach dem Ende der Diätperiode kompensieren viele alle „Unterernährten". Die schrittweise Umstellung der Essgewohnheiten ist der einzig sichere Weg zu einer schlanken Figur.

  • Verwenden Sie keine Diät, die jemand erfunden hat.

    Jeder Mensch ist anders. Unsere Lebensmittelauswahl wird von vielen Faktoren beeinflusst: Gewohnheiten, Essgewohnheiten der Familie, kulturelle und individuelle Besonderheiten und vieles mehr. Daher kann das, was für jemanden gut ist und beim Abnehmen geholfen hat, für eine andere Person zu einer Quelle von starkem Stress und einem Faktor werden, der eine Verschlimmerung oder Entwicklung von Krankheiten hervorruft.

  • Versorge deinen Körper mit ausreichend hochwertigen Proteinen.

    Protein ist der Baustein unserer Zellen. Es braucht mehr Energie, um proteinhaltige Lebensmittel zu verdauen als Kohlenhydrate zu verarbeiten, sodass Sie Ihre Kalorienzufuhr reduzieren können, ohne die Nahrungsmenge zu reduzieren, sondern nur umzuverteilen. Protein ist in Fleisch, Eiern, Hüttenkäse, Käse, Sojabohnen enthalten.

  • Setzen Sie sich keine strengen Lebensmittelbeschränkungen.

    Geben Sie nicht alles auf, was Sie früher gegessen haben. Es ist notwendig, "leere" und kalorienreiche Lebensmittel (die viele Kalorien, aber ein Minimum an Nährstoffen enthalten) aus der Ernährung zu nehmen: Chips, Fast Food, zuckerhaltige Limonaden, Mayonnaise, Fertiggerichte, Kuchen und Gebäck.

  • Wasser trinken.

    Wasser zu trinken sättigt nicht nur den Körper mit Flüssigkeit, sondern hilft auch, den Kaloriengehalt der Nahrung zu reduzieren. Wir verwechseln Durst oft mit Hunger. Ausreichend Wasser wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus und hilft, nicht zu viel zu essen.

  • Steigern Sie Ihre körperliche Aktivität nach und nach.

    Versuchen Sie, sich jeden Tag körperlich zu betätigen. Cardio ist der beste Weg, um Gewicht zu verlieren. Sie können 1-2 Tage pro Woche Krafttraining hinzufügen - sie beschleunigen Ihren Stoffwechsel und formen einen schönen Körper. 1-1, 5 Stunden Gehen pro Tag hilft auch dabei, den Stoffwechsel zu normalisieren und Fett zu verbrennen.

  • Verzichte auf Fette.

    Unter den Fetten gibt es schädliche und gesunde. Gesunde Fette sind für die Gewichtsabnahme genauso wichtig wie andere essentielle Nährstoffe.

  • Genug Schlaf bekommen.

    Studien zeigen, dass chronischer Schlafmangel das Abnehmen dieser zusätzlichen Pfunde erschwert.

  • Stress vermeiden.

    Stress löst hohe Spiegel des Hormons Cortisol aus, was die Gewichtsabnahme behindern kann. Darüber hinaus neigen viele von uns dazu, Stress aufzunehmen, der auch das Abnehmen beeinträchtigt.

  • Motiviere dich selbst.

    Führe ein Tagebuch und schreibe alle Lebensmittel auf, die du während des Tages isst. Posten Sie motivierende Zitate in Ihrer Wohnung. Sagen Sie Ihren Freunden, dass Sie sich entschieden haben, in einem Monat 5 kg abzunehmen. All dies wird dazu beitragen, die Angelegenheit zum Abschluss zu bringen und das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Kann man in einer Woche 5 kg abnehmen?

Abnehmen um 5 kg in einem Monat ist real, aber viele sind mit solchen Begriffen nicht zufrieden. Sehr oft entscheiden sich Frauen vor einem wichtigen Ereignis, Gewicht zu verlieren, und sie haben keinen Monat mehr. Daher suchen sie nach Möglichkeiten, in 2 Wochen Gewicht zu verlieren, 5 Kilogramm in einer Woche und sogar in 3 Tagen zu verlieren. Und sie finden Diäten, die ein solches Ergebnis versprechen, aber eine starke Einschränkung der Nahrungsmenge erfordern, die Sie ständig hungrig machen. Dieser Ansatz zum Abnehmen ist gefährlich!

Dies wird für den Körper sehr belastend sein, dessen Folgen die Gesundheit beeinträchtigen können. Es können Störungen in der Arbeit des Magen-Darm-Trakts auftreten, Hautprobleme können auftreten. Nach 3 Tagen einer solchen Diät beginnen oft Depressionen, Wut, Reizbarkeit und ein Gefühl völliger Energielosigkeit. Gleichzeitig werden oft zusätzliche Pfunde zurückgegeben, und zwar sogar mit einer Erhöhung.

Es ist immer noch möglich, in wenigen Wochen schnell Gewicht zu verlieren, ohne sich um den Gesundheitszustand und die Rückkehr der zusätzlichen Pfunde sorgen zu müssen. Dies muss jedoch unter Aufsicht von Spezialisten erfolgen.

Es wurden Programme entwickelt, mit denen Sie in verschiedenen Situationen bequem abnehmen können. So sorgt beispielsweise das Intensivprogramm für maximalen Gewichtsverlust in kürzester Zeit und ermöglicht Ihnen ein sicheres Abnehmen ohne unnötigen Stress.

Erfahrene Ernährungsberater berücksichtigen Ihr Gewicht und Ihren Gesundheitszustand, achten auf Ihre Essgewohnheiten und wählen anhand des Programms eine individuelle Diät aus, mit der Sie schnell abnehmen können, ohne Hunger zu verspüren und Ihre Gesundheit zu schädigen.