Diät von sechs Blütenblättern

Gewichtsverlust Regeln für eine 6-Blütenblatt-Diät

Die Sechs-Blütenblätter-Diät ist eine originelle Technik zur Gewichtsreduktion, die auf den Prinzipien einer getrennten Mononahrung und einer strengen Abwechslung von Protein- und Kohlenhydratdiäten basiert.

Heute haben Menschen, die leidenschaftlich gerne abnehmen, große Hoffnungen auf eine neue Diät, die hilft, 3-5 kg ​​in 6 Tagen abzunehmen. Positive Bewertungen von Personen, die mit diesem System abgenommen haben, können auf vielen Websites gelesen werden. Und dies ist bereits ein wichtiger Grund, mehr über die 6-Blütenblatt-Diät zu erfahren.

Das Six Petals oder Anna Johanssons Weight Loss Program wurde in Schweden entwickelt, und viele Europäer haben es bereits geschafft, damit Gewicht zu verlieren. Blume, oder wie es auch genannt wird - die "Blütenblatt" -Diät ermöglicht es Ihnen, sich nicht auf Lebensmittelverbote einzulassen, sondern sich auf etwas anderes zu konzentrieren. Die Blume symbolisiert die Wochentage und jedes ihrer Blütenblätter ist ein köstliches, einzigartiges Menü.

Was Sie über Ernährung wissen müssen

Das Programm von Anna Johansson ist ein Beispiel für eine typische geteilte Mahlzeit. Die Essenz der 6-Blütenblatt-Diät besteht darin, dass diejenigen, die im Laufe der Woche abnehmen, mehrere Monodiäten einhalten, die sich alle 24 Stunden ändern. Erinnern Sie sich daran, dass eine Monodiät die Verwendung von Produkten ist, deren chemische Zusammensetzung für einen bestimmten Zeitraum identisch ist, wodurch vermieden wird, dass inkompatible Gerichte gemischt werden, was für die Figur besonders schlecht ist. Traditionell wird die "Blumen" -Diät aus 6 Monodiäten hergestellt, und dieses Ernährungssystem ermöglicht es Ihnen, schneller Übergewicht zu verlieren.

Laut Ernährungswissenschaftlern ist die schwedische Ernährung von Anna Johansson vor allem aufgrund der Regeln der getrennten Ernährung wirksam.

Dieses Prinzip verbietet, wie bereits erwähnt, die Kombination unverträglicher Lebensmittel auf dem Teller, nämlich, dass ihr "Tandem" zu einer Zunahme des subkutanen Fettes führt. Bei einer Monodiät wird den ganzen Tag über eine bestimmte Art von Nahrung eingenommen. Dies befreit Sie von der Notwendigkeit, sich eine Liste kompatibler und inkompatibler Gerichte zu merken.

Ein weiteres wichtiges Prinzip der 6-Blütenblatt-Diät ist der Wechsel von Kohlenhydraten und Proteinen, was auch eine wichtige Regel für einen effektiven Gewichtsverlust ist.

Eine schnelle Analyse des Menüs für jeden Tag zeigt ein interessantes Muster:

  • 1 Tag - Protein (Fischdiät);
  • Tag 2 - Kohlenhydrate (Gemüse);
  • Tag 3 - Protein (Hühnchenmenü);
  • Tag 4 - Kohlenhydrate (Getreide);
  • Tag 5 - Protein (Hüttenkäse);
  • Tag 6 - Kohlenhydrate (Früchte).

Diese Taktik ist unter Ernährungswissenschaftlern als die effektivste bekannt, mit der Sie den Körper täuschen und ihn zwingen können, seine eigenen Energiereserven zu nutzen. Gleichzeitig ist das 6-Blütenblatt-Diätmenü ausgewogen, da das Abnehmen während der Woche alle notwendigen Elemente erhält.

Die Vorteile von Monodiät und psychologischen Techniken in seiner Arbeit

Zusätzlich zum täglichen Gewichtsverlust hat die Monodiät weitere vorteilhafte Eigenschaften:

  • reinigt den Magen-Darm-Trakt perfekt;
  • die Diät ist sehr nahrhaft;
  • Essen nach dem "Mono" -Prinzip spart morgens Zeit, da kein reichhaltiges Frühstück zubereitet werden muss.
  • lehrt Sie, auf Ihren eigenen Körper zu hören;
  • ist eine großartige Möglichkeit, sich den ganzen Tag mit Ihrem Lieblingsessen zu verwöhnen.
  • Es gibt kein Hungergefühl, was es einfach macht, sich an eine Diät zu halten.

Eine Diät mit dem eleganten Namen 6 Blütenblätter lehrt Sie, sich nicht auf diätetische Einschränkungen zu konzentrieren, sondern auf die Schönheit einer blühenden Pflanze - ihre Zartheit, Anmut.

Die skandinavische Ernährungswissenschaftlerin erinnert daher: Jede Frau ist eine schöne und strahlende Blume, und nur 6 Tage reichen aus, um ihre eigene Schönheit vollständig zu enthüllen.

Informationen zur Reihenfolge der Tage

Wie bereits erwähnt, ist die 6 Petal Weight Loss Diet eine Kombination aus mehreren Einzelmahlzeiten, die zusammen eine Kohlenhydrat-Protein-Split-Diät ergeben. Auf dieser Grundlage haben viele Menschen eine Frage: Ist es möglich, die Tage in der Ernährung, ihre Reihenfolge oder Produkte zu ändern.

Wie Ernährungswissenschaftler überzeugen, wird die Ernährung jedes vorherigen Ernährungstages nach Johansson so gewählt, dass der Körper auf das Menü des nächsten Tages vorbereitet wird.

Daher wird nicht empfohlen, die Reihenfolge der Tage in der Blumendiät zu ändern. Nun, es sei denn, Sie möchten eine effektive Ernährung in fruchtlose köstliche wöchentliche Mahlzeiten verwandeln.

  • Der Fischtag (auch bekannt als Start)versorgt den Körper mit essentiellen Omega-3-Fettsäuren. Dieses gesunde Fett kann sich nicht in subkutane Ablagerungen verwandeln, daher sollte es beim Abnehmen keine Bedenken hervorrufen. Auf der anderen Seite ist Fisch ein Lagerhaus für leicht verdauliche proteinarme, kalorienarme Lebensmittel. Es stellt sich heraus, dass es sich für einen Tag um eine echte Proteindiät handelt. Folglich ist das Ergebnis des ersten Tages eine beeindruckende Lotlinie und ein Organismus, der für eine pflanzliche Monodiät vorbereitet ist.
  • Gemüsetagliefert gesunde Kohlenhydrate, der Kaloriengehalt der Diät wird noch weiter reduziert, was auch Lotlinien garantiert. Viele Gemüsesorten haben einen sogenannten "Minus" -Kaloriengehalt. Dies bedeutet, dass der Körper mehr Joule ausgibt, um sie zu verarbeiten, als er erhält. Das Entladen von Gemüse liefert das beste Ergebnis nach ausschließlich Proteinernährung.
  • Hühnertagfüllt die Proteinreserven des Körpers auf - ein Baumaterial für die Muskeln. Der nächste Tag ohne Kohlenhydrate führt wieder zur Nutzung von Energie aus subkutanen Reserven.
  • Müslitagwird Sie wieder mit den richtigen Kohlenhydraten begeistern. Wie bei einer pflanzlichen Monodiät erfordert die Verdauung von Getreide viel Energie vom Körper (subkutane Fettspeicher werden wieder verwendet).
  • Quarkfüllt die körpereigenen Reserven mit Mineralien und hochwertigem, sogenanntem idealem Protein. Gleichzeitig bleibt die Ernährung kalorienarm, wodurch Energie aus Reserven verbraucht wird.
  • Fruchttagist ein Menü, das auf komplexen Kohlenhydraten (Polysacchariden) basiert, deren Verarbeitung wiederum viel Energie vom Körper erfordert. Wie in den vergangenen Tagen werden Fettreserven verwendet, was bedeutet, dass der Prozess des Abnehmens fortgesetzt wird.

Die Kombination von Monodiäten ist das Glied der gesamten Kette der Blumendiät, und Sie sollten ihre Plätze nicht ändern, wie Sie bereits verstanden haben. Dieses Verfahren wurde von professionellen Ernährungswissenschaftlern entwickelt, und wer, wenn nicht sie, sollte besser wissen, was, wann und in welchen Dosen zu essen ist, um Gewicht zu verlieren.

Was zu essen ist, um Gewicht zu verlieren

Anna Johanssons Gewichtsverlustsystem erfüllt wie eine magische siebenfarbige Blume Wünsche. Es reicht aus, sich selbst zu sagen: "Ich möchte schnell abnehmen" und die Kamillendiät wird dabei helfen. Die bunte Blume ist also fertig, es ist Zeit, sich eine Woche lang mit Lebensmitteln zu versorgen. Für 6 Tage benötigen Sie:

  • Fische jeglicher Art;
  • Gemüse (beliebig, aber nicht stärkehaltig);
  • Hühnerbrust;
  • Kleie, Getreide, rohe Samen;
  • fettarme Milch;
  • Früchte (außer Bananen, Trauben).

Aber es ist wichtig zu beachten: Die zulässige Menge an Essen pro Tag ist nicht unbegrenzt. An Eiweißtagen sollte das Gewicht von Fisch, Hüttenkäse und Hühnchen ein halbes Kilogramm nicht überschreiten. Es ist zulässig, Obst und Gemüse innerhalb von anderthalb Kilo zu essen. Getreide - 200 Gramm trockenes Produkt.

Gleichzeitig können die zugelassenen Produkte leicht gesalzen werden, und Zucker muss vollständig aufgegeben werden.

Verbotene Produkte:

  • Brot;
  • Zucker;
  • Süßigkeiten;
  • Öl;
  • Gewürze und Geschmacksverstärker.

Wie viele Blütenblätter enthält eine Kamille?

Anna Johanssons klassisches Gewichtsverlustsystem sieht eine Dauer von 6 Tagen vor. Da das skandinavische System jedoch recht ausgewogen ist, können Sie jederzeit Ihre eigene Kamille erstellen, um beispielsweise eine Diät mit 10 Blütenblättern zu erhalten oder deren Dauer zu verkürzen. Dann erhalten Sie beispielsweise eine Diät mit 5 Blütenblättern.

Wenn jedoch die Dauer des "Blütenblatts" geändert werden soll, wird empfohlen, zwei Runden des Programms durchzuführen - zweimal für 6 Tage. Der 7. Tag der Diät (mittelschwer) kann zwei Optionen haben: einen Fastentag oder einen Tag mit normaler Nahrung.

In der ersten Option können Sie vor dem Betreten der Runde stilles Mineralwasser „entladen“. Auch der "Wasser" -Tag kann nach dem "Blütenblatt" abgeschlossen werden. Dann erhalten Sie eine 7-Blütenblatt-Diät.

Bei der zweiten Option sollten Sie am 7. Tag eine "Pause" einlegen, wenn Sie weiterhin abnehmen möchten und neue Kreise der "Blumen" -Nahrung vor Ihnen liegen. Essen Sie wie vor einer Diät, beschränken Sie jedoch Salz, Zucker, Fett, stürzen Sie sich nicht auf Gebäck. In dieser Variante können Sie auch mit einem wöchentlichen Gewichtsverlust umgehen und erhalten erneut die "Sieben Blütenblätter" -Diät, deren letzter Tag als Vorbereitung für den Übergang zu einer regulären Diät dient.

Diät-Kamillen-Expansionsschema:

  • Tag 7 - Übergang;
  • Tag 8 - Fischtag;
  • Tag 9 - Gemüse;
  • Tag 10 - Huhn;
  • Tag 11 - Getreide;
  • Tag 12 - Quark;
  • Tag 13 - Fruchttag.

Für wen ist die schwedische Diät? Vor- und Nachteile

Das Gewichtsverlustsystem von Anna Johansson ist insofern einzigartig, als es auf der Grundlage der Entwicklung eines schwedischen Ernährungswissenschaftlers einfach ist, ein eigenes zu erstellen und dessen Dauer nach Belieben zu definieren. So kann die 8-Blütenblatt-Diät erstellt werden - effektiv und nahrhaft.

Sechs Pluspunkte von sechs Blütenblättern

  1. Protein-Kohlenhydrat-Ernährung wirkt sich günstig auf die Funktion des Darms und des Magen-Darm-Trakts aus und bewirkt die Beseitigung von Toxinen aus dem Körper.
  2. Schneller Effekt in kurzer Zeit.
  3. Kein Hunger.
  4. Verschiedene Menüs.
  5. Erfordert keine zusätzliche Zubereitung komplexer Gerichte.
  6. Gesundheitssicherheit.

Sechs Nachteile der Ernährung

  1. Wenn Sie während der Diät nicht trainieren, können Sie am Ende feststellen, dass Sie schlaffe Muskeln und schlaffe Haut haben.
  2. Proteintage können von einem Gefühl der Schwäche begleitet sein (verursacht durch einen Mangel an Kohlenhydraten).
  3. Laut Ärzten beträgt das Abnehmen ohne Gesundheitsschäden nicht mehr als 150 Gramm pro Tag. Das schwedische System sorgt für einen schnelleren Gewichtsverlust.
  4. Verboten für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-, Verdauungs- und Hormonsystems, Nierenerkrankungen, Diabetes.
  5. Während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.
  6. Bei geschwächter Immunität und akuten Infektionen der Atemwege nach Operationen ist dies nicht möglich.

Alles über das diätetische "Blütenblatt" -Menü

Ein in Schweden entwickeltes beispielhaftes Diätmenü unterscheidet sich nicht von anderen Gewichtsverlustsystemen. Es ist wichtig, die allgemeinen Grundregeln einzuhalten, indem die Kalorienaufnahme reduziert wird. Wie viel Sie durch die Einhaltung dieses Systems abwerfen können, ist eine individuelle Frage und hängt von den Eigenschaften des Organismus ab. Aber die Tatsache, dass es möglich sein wird, mit einer solchen Diät ziemlich schnell Gewicht zu verlieren, und das Ergebnis sofort spürbar sein wird, ist eine Tatsache.

Ein weiteres Argument für "Petal" ist, dass das Diätmenü nicht im Voraus durchdacht werden muss, sondern keine außergewöhnlichen Gerichte zubereitet werden müssen, um nach Zutaten für sie zu suchen. Alles ist viel einfacher. Sie müssen sich nur sechs Wörter merken: Fisch, Gemüse, Huhn, Müsli, Hüttenkäse und Obst.

  • Fischtagsmenü.Das erste "Blütenblatt" der Diät ist, wie wir bereits wissen, fischig. Und das bedeutet, dass das Menü für den ersten Tag daraus bestehen muss. Die Sorten können sehr unterschiedlich sein. Kochmethode: gekocht, gedämpft, gedünstet oder gebacken. Es ist auch erlaubt, Fischsuppe, Suppe zu kochen (aber natürlich ohne Kartoffeln und anderes herzhaftes Gemüse). Während des Kochens können Sie etwas Salz und Kräuter hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Insgesamt ist es jedoch nicht ratsam, mehr als ein halbes Kilogramm des Produkts pro Tag zu essen. Es ist unbedingt erforderlich, Wasser aus der Flüssigkeit zu verwenden. Tee ist erlaubt, vorzugsweise grün.
  • Gemüsetagesmenü.Das Menü des zweiten Tages der Diätblume besteht aus rohem Gemüse oder nach einer Wärmebehandlung. Es ist erlaubt, Gemüse zu dämpfen, zu kochen, zu schmoren, zu backen. Vermeiden Sie stärkehaltige Sorten und Konserven. Alternativ können Sie das Menü mit frisch gepressten Gemüsesäften ergänzen. An diesem Tag sollte die verzehrte Menge eineinhalb Kilogramm nicht überschreiten.
  • Hühnchen-Tagesmenü.Die Diät dauert also 3 Tage. Auf unserer bunten Blume sind noch 4 Blütenblätter übrig. Dies bedeutet, dass die Ernährung heute aus hautloser Hühnerbrust besteht. Es kann gekocht, gebacken oder gedämpft werden. Das Filetgewicht (tägliche Portion) sollte ein halbes Kilogramm nicht überschreiten. Dies ist völlig ausreichend, um die Proteinreserven des Körpers wieder aufzufüllen und den Hunger loszuwerden. Sie können Ihr Essen mit Salz (ziemlich viel) und Kräutern würzen. Alternativ ist es möglich, Hühnersuppe zu kochen, jedoch nur ohne Gemüse (maximal - einige Zweige Kräuter hinzufügen).
  • Tagesmenü für Getreide.4. Tag des Gewichtsverlusts - Getreide-Mono-Diät. 3 von sechs Blütenblättern blieben auf der magischen Blume. Die Skalen zu diesem Zeitpunkt zeigen signifikante Lotlinien. Und damit der Prozess des Abnehmens fortgesetzt wird und die Ergebnisse erfreulich sind, müssen wir fortfahren. Eine Getreidediät kann aus Getreide bestehen, wie bei einer Buchweizendiät, gekeimtem Weizen, rohen Samen, Nüssen, Kleie und Vollkornchips. Nach den Ratschlägen von Ernährungswissenschaftlern ist es jedoch besser, sich für Wildreis, Haferflocken und Griechisch zu entscheiden.
  • Quark-Tagesmenü.Tag 5 des von Anna Johansson entwickelten Nahrungsmittels sieht die Verwendung von Hüttenkäse vor. Die Portionen des Produkts sowie sein Fettgehalt sind jedoch begrenzt: nicht mehr als ein halbes Kilogramm und mit einem Fettanteil von nicht mehr als 9. Am besten essen Sie jedoch vollständig fettfreien Käse. Schließlich ist das Menü dieses Tages eine Protein-Diät, keine fette Mono-Diät. 0% Milch und fermentierte Milchgetränke helfen, die Quarkdiät zu verdünnen.
  • Obsttagsmenü.Die Diät geht zu Ende. Die magische Blume hat bereits fünf Blütenblätter fallen lassen, was bedeutet, dass der 6. Tag des Gewichtsverlusts gekommen ist. Es ist auch das letzte, es sei denn, Ihre Blume hat natürlich sieben Blütenblätter oder noch mehr. Aber was auch immer die Entscheidung ist - den Gewichtsverlust fortzusetzen oder zu beenden, das Menü des sechsten Tages ist unverändert - Frucht. An diesem Tag können Sie sich mit Äpfeln, Grapefruits, Kirschen und anderen süß-sauren Gartengeschenken verwöhnen lassen. Aber es ist besser, sich von Bananen und Trauben fernzuhalten. Wenn Sie Süßigkeiten wirklich verpasst haben, ist es ratsam, bis zu 12 Stunden mehr kalorienreiche Früchte zu sich zu nehmen. Sie können den ganzen Tag nicht mehr als eineinhalb Kilogramm rohe oder gebackene Früchte essen. Feinschmecker können sich endlich mit Obstsalaten verwöhnen lassen, die mit Vanille (nicht Zucker), Zimt, Kardamom, Zitronensaft und Zitrusschale gekleidet sind.

Detailliertes Menü

Oben haben wir die Hauptregeln der Ernährung untersucht: In welcher Menge und Form kann das erlaubte Monoprodukt konsumiert werden? Aber den ganzen Tag nur gebackenen Fisch oder gekochte Hühnerbrust zu essen, ist langweilig. Am Abend kann bei einer solchen Monomahlzeit der Appetit verschwinden, und sobald er in nur 24 Stunden ein Lieblingsprodukt ist, kann er zu einem verhassten werden. Aber nicht umsonst wird die Kamillendiät mit einem aufregenden Spiel verglichen. Dies gilt auch für die Ernährung. Glaubst du mir nicht? Dann studieren Sie das detaillierte Menü - originelle Rezepte verwandeln die Monodiät in echtes Restaurantessen.

Blütenblatt 1

  1. Frühstück: gekochter Fisch mit Gewürzen und Salz.
  2. Snack 1: Fisch, der mit Kräutern und Salz in seinem eigenen Saft gebacken wurde.
  3. Mittagessen: Fischsuppe ohne Gemüse.
  4. Snack 2: Gedämpfter Fisch mit Gewürzen.
  5. Abendessen: In Salzwasser gekochter Fisch.
  6. Trinken Sie grünen Tee, Fischbrühe.

Blütenblatt 2

  1. Frühstück: geriebene Karotten.
  2. Snack 1: Pellkartoffeln.
  3. Mittagessen: Gemüse, mit Salz gedünstet.
  4. Snack 2: Dampfgemüse.
  5. Abendessen: Roher Gemüsesalat.
  6. Trinken Sie grünen Tee und Gemüsesäfte.

Blütenblatt 3

  1. Frühstück: gekochtes Hähnchenfilet.
  2. Snack 1: gebackene Hühnerbrust in Folie mit Kräutern.
  3. Mittagessen: Hühnersuppe ohne Gemüse mit Kräutern.
  4. Snack 2: Gegrilltes Hähnchen ohne Haut.
  5. Abendessen: gekochtes Huhn.
  6. Trinken Sie grünen Tee, Brühe.

Blütenblatt 4

  1. Frühstück: gekochter gekeimter Weizen.
  2. Snack 1: Buchweizen mit Kräutern.
  3. Mittagessen: gekochter Wildreis.
  4. Snack 2: Gekochtes Haferflockenmehl mit Nüssen und Samen.
  5. Abendessen: Buchweizen mit Kräutern.
  6. Trinken Sie Kräutertee, natürlichen Kwas.

Blütenblatt 5

  1. Frühstück: Hüttenkäse, gewürzt mit einem Löffel Joghurt (natürlich).
  2. Snack 1: Hüttenkäse mit etwas Milch.
  3. Mittagessen: fettarmer Hüttenkäse.
  4. Snack 2: Mischung aus Hüttenkäse und Milch.
  5. Abendessen: fettarmer Hüttenkäse.
  6. Trinken Sie grünen Tee, ein Glas Milch.

Blütenblatt 6

  1. Frühstück: Äpfel.
  2. Snack 1: Grapefruit.
  3. Mittagessen: Orangen.
  4. Snack 2: Ananas und Kiwi.
  5. Abendessen: saure Äpfel.
  6. Trinken Sie Kräutertee und Fruchtsäfte.

Wenn es sich bei Ihrem Gewichtsverlustprogramm um eine 7-Blütenblätter-Diät handelt, wird das Menü des letzten Tages auf dem Wasser abgeladen oder es erfolgt ein reibungsloser Übergang zu einer normalen Diät.

Rezepte für jeden Tag des Gewichtsverlusts

Egal wie lange die Diät dauert - 9 Blütenblätter oder die Standard 6, die "Blumen" -Diät ist immer lecker und nahrhaft. Und diejenigen, die nach dem Anna Johansson-System abnehmen, ergänzen das Menü regelmäßig mit neuen Diätgerichten. Es gibt sogar eine bestimmte Klassifizierung: Rezepte für einen Gemüsetag, Fisch, Obst, Gemüse . . . Nachfolgend bieten wir die interessantesten davon und eine detaillierte Beschreibung des Kochprozesses.

Fischdiät

Hackfleischbällchen

Sie benötigen:

  • Weißfisch (Forelle, Pollock) - bis zu einem Kilogramm;
  • Grüns;
  • Salz.

Fischfleisch (hacken, hacken oder Mixer) hacken, salzen, gehacktes Gemüse hinzufügen. Aus der Mischung die Frikadellen formen. Im Ofen bei 180 Grad backen.

Fischsuppe "Petal"

Sie benötigen:

  • Fisch;
  • Wasser;
  • Salz;
  • Grüns.

Fischfilet (Seehecht oder eine andere fettarme Sorte) in Salzwasser weich kochen. Lassen Sie etwas Flüssigkeit ab. Mahlen Sie die Fischsuppe in einem Mixer und fügen Sie frische Kräuter hinzu.

Würziger Fisch

Sie benötigen:

  • magerer Fisch;
  • Knoblauchzehe;
  • Senf;
  • Sojasauce;
  • Olivenöl.

20 Minuten lang den Fisch in einer Mischung aus Butter, Sojasauce, Senf und Knoblauch marinieren. Den Fisch (ohne Öl) goldbraun braten. Gießen Sie das fertige Gericht mit frischer Sauce (aus den Zutaten, in denen sie vor dem Braten mariniert wurden).

Gemüsediät

Faul gefülltes Kohlgemüsegericht

Sie benötigen:

  • Kohl;
  • Karotten;
  • Bogen;
  • Tomaten;
  • Aubergine;
  • Paprika;
  • Salz.

Die gehackten Zwiebeln und Karotten schmoren. Gehackte Tomaten, Auberginen und Paprika hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Gehackten Kohl hinzufügen. Gießen Sie ein wenig Wasser, Salz. Zur Bereitschaft bringen.

Pfeffergemüse

Sie benötigen:

  • 4 Paprika;
  • Karotten;
  • Tomate;
  • Zucchini;
  • Knoblauch und Zwiebel.

Eintopf geriebene Karotten, gehackte Zwiebeln, Knoblauch und gehackte Tomaten. Fügen Sie der resultierenden Masse der Zucchini hinzu. Weiter köcheln lassen. Mit Salz abschmecken, Kräuter hinzufügen. Füllen Sie die Paprika mit gehacktem Gemüse. In einem Slow Cooker oder Topf kochen.

Tomatensuppe

Sie benötigen:

  • Tomaten - 500 g;
  • Zwiebel;
  • Knoblauchzehe;
  • Basilikum oder andere Kräuter.

Zwiebel und Knoblauch in einen Topf geben. Fügen Sie die gewürfelten Tomaten hinzu. Unter gelegentlichem Rühren 5-7 Minuten kochen lassen. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu (um die Tomaten zu bedecken). 10 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen und in einem Mixer schlagen. Mit Kräutern servieren.

Quarkration

Quarkauflauf

Sie benötigen:

  • fettarmer Hüttenkäse;
  • Protein;
  • etwas Magermilch.

Alle Zutaten in einem Mixer mischen. In eine Auflaufform geben und goldbraun backen.

Syrnichki

Sie benötigen:

  • fettfreier Hüttenkäse (300 g);
  • Grieß (15 g);
  • Ei.

Gehackten Hüttenkäse mit Ei mischen. Aus der entstandenen Masse Kugeln formen, Grieß einrollen, im Ofen zart backen.

Hüttenkäse-Kaffee-Diät-Dessert

Sie benötigen:

  • fettarmer Hüttenkäse;
  • Instantkaffee (ungefähr ein Teelöffel);
  • Zuckerersatz;
  • Wasser.

Mischen Sie Hüttenkäse, in Wasser gelösten Kaffee und Süßstoff mit einem Mixer. Schlagen, bis sich eine luftige homogene Masse bildet.

Quarkdessert "Mono"

Sie benötigen:

  • fettarmer Hüttenkäse;
  • Magermilch;
  • Zuckerersatz;
  • Zimt.

Alle Zutaten vorsichtig in eine Mixschüssel geben. Schlagen, bis sich eine luftige Masse bildet.

Hühnerdiät

Diät-Hühnerschnitzel

Sie benötigen:

  • Hähnchenfilet;
  • Ei;
  • Salz;
  • Grüns.

Das Huhn mit einem Messer in kleine Würfel schneiden. Salz, Ei, Kräuter hinzufügen. Gebildete Schnitzel backen oder kochen im Wasserbad.

Kornration

Buchweizenkotelett

Sie benötigen:

  • 100 g Buchweizen;
  • Salz;
  • Grüns.

Kühlen Sie in Salzwasser gekochten Buchweizen ab. Mit einem Mixer mahlen. Fügen Sie Grüns hinzu. Bilden Sie Pastetchen. 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen kochen.

Kalorienarme Haferkekse

Sie benötigen:

  • Haferflocken - 160 g;
  • fettarme Milch - ein Glas;
  • Vanillin (kein Zucker);
  • Soda - ein Drittel eines Teelöffels;
  • Honig - 10 g.

Gießen Sie die kochende Milch über das Haferflocken. Fügen Sie Vanillin, Soda mit Essig und Honig gelöscht. Rühren, einige Minuten ziehen lassen. Bilden Sie Kekse auf einem Blatt Folie. In einem heißen Ofen kochen.

Beenden Sie die 6-Blütenblatt-Diät

Tatsächlich gibt es nicht viele Gewichtsverlustprogramme, deren Dauer unabhängig bestimmt werden darf. Die "Blumendiät" in der klassischen Version dauert genau 6 Tage - so viele Blütenblätter enthält Anna Johanssons Kamille. Aber auch das ist keine kanonische Regel.

Mit dem Autor des Systems können Sie unabhängig entscheiden, wie lange Sie auf "Blumen" -Nahrungsmitteln sitzen dürfen.

Für viele ist diese Diät ihr Favorit - es kann so viele Blütenblätter geben, wie Ihr Herz begehrt. Einzige Bedingung: Bevor Sie mit der zweiten oder dritten Runde des Gewichtsverlusts beginnen, ist es wichtig, sich die Kontraindikationen für die "Sechs Blütenblätter" zu merken und Ihren Arzt zu fragen, ob Sie weiterhin abnehmen können. Es spielt keine Rolle, wie viele andere auf Diät sind - es ist wichtig, dass es Ihnen Schönheit bringt, ohne Sie zu verletzen.

Und Ernährungswissenschaftler wiederholen dasselbe gemeinsam: Nur der richtige Ausweg aus der Ernährung ermöglicht es, das erzielte Ergebnis zu konsolidieren.

Aber wie kommt man richtig aus dem Gewichtsverlust heraus und wie isst man weniger?

  • Regel Nr. 1.Um die Ergebnisse der Diät über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten, ist es ratsam, dieselben Lebensmittel mehrere Tage danach zu essen. Es ist auch wichtig, den Kaloriengehalt der täglichen Ernährung schrittweise auf 1600 bis 1800 Kilokalorien zu erhöhen.
  • Regel Nr. 2.Nach einer Monomahlzeit ist es wichtig, Lebensmittel für die Fastenkost sorgfältig auszuwählen, da der Körper während der sechs Blütenblätter an hochwertige, sparsame Lebensmittel gewöhnt ist.
  • Regel Nummer 3.Um den Körper nicht zu schädigen, können Diäten (beliebige) frühestens einen Monat später erneut wiederholt werden. Diese Regel gilt auch für das "Blumen" -System. Nach einer allmählichen Erhöhung der täglichen Kalorienaufnahme sollte dem Körper eine Pause von einigen Wochen eingeräumt werden. Falls gewünscht, kann die Monodiät dann wiederholt werden.
  • Regel Nummer 4.Wenn diejenigen, die abnehmen, eine Woche oder länger an den Prinzipien der getrennten Ernährung festhalten (und die "Sechs Blütenblätter" darauf basieren), sollten die ersten Tage nach der Diät dieselben Regeln befolgen und schrittweise eingeführt werdenneue Lebensmittel in der täglichen Ernährung. Übrigens beziehen sich die Bewertungen von Ärzten zu Monodiäten am häufigsten auf diesen bestimmten Punkt.
  • Regel Nr. 5.Um die erzielten Ergebnisse zu erhalten, ist es am Ende der Diät auch wichtig, die Vorteile des Sports und die Wirksamkeit der Anti-Cellulite-Massage nicht zu vergessen. Dieser Komplex von Verfahren hilft dabei, den Muskeltonus wiederherzustellen, die Haut zu straffen und ein Absacken nach dem Abnehmen zu vermeiden.

Medizinische Bewertungen der Blumendiät

Bewertungen von Ernährungswissenschaftlern zu den sechs Blütenblättern sind seltsamerweise nicht immer positiv, obwohl viele Quellen behaupten, dass der Autor dieses Systems ein professioneller Ernährungsberater ist. Für den Anfang ist es erwähnenswert, dass ein schneller Gewichtsverlust für Ärzte alarmierend ist. Ärzte sind besorgt über die täglichen Lotlinien, die die Monodiät verspricht. Unter dem Gesichtspunkt biochemischer Prozesse kann 1 Kilogramm subkutanes Fett nicht einmal in einer Woche abgebaut werden, ganz zu schweigen von den 2 Tagen, die die Diät verspricht. Wenn ein solches Ergebnis beobachtet wird, ist es nur aufgrund des Austrocknens der Muskelmasse und der Dehydration möglich. Und je weniger Muskeln sich im menschlichen Körper befinden, desto langsamer ist der Fettabbau. Darüber hinaus verursachen Monodiäten häufig Stoffwechselstörungen, Durchfall oder Verstopfung.

Es liegt jedoch an jedem, nach dem Lesen von Rezensionen zu entscheiden, ob er sich für eine Diät mit sechs Blütenblättern entscheidet oder nicht. Dieses Gewichtsverlustsystem ist, wie die meisten anderen, nicht in der Lage, einen gesunden Körper zu schädigen, wenn es mit Bedacht angegangen wird. Natürlich können monatelange Erschöpfung durch Hunger, die Ablehnung einer vollwertigen, ausgewogenen Ernährung, der Mangel an lebenswichtigen Spurenelementen und Vitaminen zu Krankheiten führen. Aber eine Woche Diät wird die Systeme nicht stören. Darüber hinaus sind sich auch Ärzte einig: Eine Woche mit getrennten Mahlzeiten ist eine hervorragende Reinigung für den Körper, und ein durchdachtes Sportprogramm hilft Ihnen, schnell wieder in Form zu kommen und die anmutigen Konturen Ihres neuen schlanken Körpers zu verbessern.